bethune_verkehrsrecht

Verkehrsrecht

Im Bereich des Verkehrsrechts ist der wohl am häufigsten auftretende Fall, die Verwicklung in einen Verkehrsunfall. Hieraus ergeben sich verkehrsrechtlichen Problemstellungen, die den Fahrzeugführer oder auch andere Verkehrsteilnehmer betreffen.

Unser Ziel ist es, unsere Mandanten so zu beraten, dass diese zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Entscheidungen treffen können. Wir überblicken die Komplexität dieses Rechtsgebietes und vertreten Sie effizient. Zudem arbeiten wir für unsere Mandanten in den Themengebieten Verkehrszivilrecht, Verkehrsstrafrecht, Verkehrsordnungswidrigkeitsrecht sowie Verkehrsverwaltungsrecht.

Ob es um Haftungs- und Regulierungsfragen, die Beschuldigung einer Straftat (z.B. unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Trunkenheit im Verkehr oder das Fahren ohne Fahrerlaubnis) oder Verwarnungen bzw. Bußgelder oder auch um die Entziehung der Fahrerlaubnis (Alkohol / Drogen) geht – wir sind für Sie da.

Leistungen im Detail:

  • Umfassende Unfall- bzw. Schadensregulierung
  • Geltendmachung oder Abwehr von Schadensersatzansprüchen
  • Unterstützung bei allen Fahrerlaubnisangelegenheiten
  • Verteidigung in Bußgeld- und Verkehrsstrafsachen (z.B. unerlaubtes Entfernen vom Unfallort (Unfallflucht), Fahrten unter Rauschmitteln (Alkohol, Drogen), Nötigung und Verkehrsgefährdung, fahrlässige Körperverletzung, Punkte in Flensburg, etc.)
  • Beratung bei Fahrverbot, Entziehung und Wiedererteilung der Fahrerlaubnis (Führerschein), Aufbauseminar, medizinsich-psychologisches Eignungsgutachten (MPU), etc.
  • Fahrzeug-Kaufverträge (z.B. Anfechtung, Gewährleistung, etc.)

Ansprechpartnerin || Sekretariat Daniel Stenneken

mitarbeiter-pia-lemke

Pia Lemke
(Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte)

Tel: 04841 77 56 90
Fax: 04841 77 56 99
E-Mail: mail@bethune.de